Nicht ohne uns!


Dokumentarfilm 2017
Produziert gemeinsam mit Gerhard Schmidt. Regie: Sigrid Klausmann

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume und die eindrückliche Mahnung unsere (Um-)Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend in der westlichen Wohlstandsgesellschaft oder in den armen Regionen Afrikas oder Asiens und unmittelbar konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution, Krieg und Gewalt, haben alle diese Kinder die universelle Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe. Sie eint die Ablehnung und die Angst vor Krieg und Gewalt. Und jedes einzelne dieser Kinder macht sich Sorgen um die Natur und die damit verbundene Zerstörung ihres direkten und indirekten Lebensraums. Neugierig und hungrig nach Bildung wollen sie die Welt verändern. Ein Film über die Zukunft des Planeten, die unsere Kinder einmal mit gestalten werden – ein Appell an uns alle: NICHT OHNE UNS!

Mehr Infos zum Film gibt es hier:  NICHT OHNE UNS

Und alles zum Projekt finden Sie hier: 199 KLEINE HELDEN

Thomas Hitzelsperger und die Township Kinder

Dokumentarfilm 2010, Regie: Sigrid Klausmann

Auf eigene Faust verbringt der deutsche Fußballer Thomas Hitzlsperger seinen Urlaub in einem Township in Südafrika, um dort ein Zentrum für Kinder in Not kennen zu lernen. Ein ungewöhnliches Portrait von „Hitz the Hammer“ – und die Geschichte seiner Begegnung mit dem kleinen Jungen Andile.

Mehr Infos zum Film gibt es hier:  THOMAS HITZELSPERGER UND DIE TOWNSHIP KINDER

Lisette und ihre Kinder

Dokumentarfilm 2009, Regie: Sigrid Klausmann

Wie sieht die Welt in 20 Jahren aus? Was müssen wir unseren Kindern heute dafür auf den Weg geben? Wie können wir diese kleinen Wesen sinnvoll und hilfreich beim größer werden begleiten? Lisette, die auf viele Arten viel mehr ist als „nur“ eine Erzieherin, hat ihren ganz eigenen, unkonventionellen und leidenschaftlichen Weg gefunden. Hinreißend, voller Liebe und Humor erzählt der Film von Lisettes letztem Kindergartenjahr im „Kleinen Kindergarten“. Die Dokumentation von Regisseurin Sigrid Klausmann und Produzent Walter Sittler (deren eigene Kinder bei Lisette in den Kindergarten gingen) inspiriert auf wundervolle Art neu für den aufreibenden pädagogischen Alltag von Eltern und Erziehern.

Mehr Infos zum Film gibt es hier:  LISETTE UND IHRE KINDER